top of page
  • AutorenbildIsabel (engineerwife)

Ostfriesland meets Paris ... willkommen in der Welt der Mode!

„Der Traum vom Leben“ … eigentlich dachte Luise sie hätte sich in ihrem kleinen Heimatort in Ostfriesland schon erfüllt. Sie ist glücklich auf dem Hof der Eltern, liebt Nils, den Sohn des benachbarten Großbauern, und vor allem liebt sie ihre Arbeit als Friseurin im ortsansässigen Salon, wo man so schön mit den Nachbarsfrauen schnacken kann. Doch da tritt Udo, ein etwas in die Jahre gekommener Starfriseur, in ihr Leben, fegt sie von den Füßen und nimmt sie mit nach Paris, wo sie die Haare der kleinen und großen Models in Kunstwerke verwandeln soll. Sie hat kaum Zeit nervös zu sein, denn der Job ist anstrengend, die Models nicht immer einfach und so sinkt sie abends einfach nur todmüde ins Bett. Da kommt auf einmal ihre große Chance. Ein Model fällt aus und Luise, mit ihrer perfekten Figur und den längsten Beinen darf, kann, muss einspringen. Mit soviel Glück auf einmal beginnt ihr Leben schnell zu pulsieren und sie muss aufpassen, nicht die Bodenhaftung zu verlieren …

„Liest sich ein wenig banal und kitschig!“ sagt ihr? Jep, das dachte ich auch als ich den Klappentext las, doch dann kam alles ganz anders und ich steckte bald mitten drin in Luises Leben in Paris und fühlte mich pudelwohl. Wunderbar gelesen von Tanja Fornaro und aufgrund selbsterlebter Geschichte zudem auch perfekt in Szene gesetzt von der Autorin Katharina Fuchs, vergebe ich hier gerne fünf Sterne. Ich habe mich wohl gefühlt auf den Brettern, die die Welt bedeuten aber auch im zugigen Ostfriesland, wo die Arbeit hart aber ehrlich ist. Sympathische Protagonistin gepaart mit gekonnter Erzählung, ich vergebe gerne eine Empfehlung für dieses (Hörbuch).



1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Komentarze


Melde dich gleich an ...

Schön, dass du dabei bist!

bottom of page